Logo digital

Newsletter Juni 2019

Willkommen zum neuen Newsletter! Hier erfährt ihr mehr über den aktuellen Baustand, meinen Umzug und die weiteren Pläne für die nächsten Wochen. Viel Spass beim Lesen!

Seit dem letzen Newsletter ist beim Bau einiges weiter gegangen. Viel Zeit haben wir mit den Fliessen verloren, die leider bis heute nicht ausgetauscht worden sind. Nun haben wir die Gelieferten verlegt und die Wände werden gerade gestrichen - schön bunt, wie in Afrika üblich.
Endlich haben wir auch eine Baugenehmigung für die zweite Hälfte der Mauer bekommen. Bis auf ein kleines Stück, wo wir nur einen Zaun hin machen düfen, können wir nun die Mauer um unser Grundstück hochziehen. Leider fehlt uns noch einiges an Geld für die Mauer, doch ich habe es bereits in Auftrag gegeben und hoffe es finden sich noch einige, die sich an der Mauer beteiligen.
Unsere Terasse wird auch für den Boden vorbereitet und ich bin schon sehr gespannt, wie es am Ende aussieht.
PhotoGrid_1560965521155
Meine Mutter häckelt und strickt fleissig und hat viele tolle Kinderbücher mit passendem Kuscheltier zu vergeben. Alle Einnahmen kommen zu 100% dem Projekt zugute. Wer also ein Geschenk zur Geburt, Geburtstag, Weihnachten oder so sucht, darf sich gerne melden.
PhotoGrid_1560963649401
In drei Wochen geht meine Reise los, in einer Woche muss ich bereits meine Wohnung aufgeben. Alles weggeben ist hier in der reichen Schweiz gar nicht so leicht und so habe ich noch viele Möbel, Lampen usw. und selbst die Brokis haben nicht gross Interesse. Wer also noch irgendwas braucht, ob Möbel, Lampen, Küchensachen oder sonstiges darf gerne vorbei kommen.
Momentan bin ich mit dem täglichen Koordinieren und Austauschen mit Tansania, dem Schuljahresabschluss, Verabschiedungen und Wohnung auflösen ziemlich beschäftigt und ich bin froh, wenn ich in den Flieger steige und ich endlich vor Ort beginnen kann. Ich kann es kaum mehr erwarten ;-)
Verkaufen
Mein Ziel ist, Anfang August mit dem Kinderheim zu starten. Sich ein Ziel in Afrika zu setzen ist immer sehr gewagt und ich habe keine Ahnung, ob es wirklich aufgeht, aber der Vorsatz ist da. Wenn wir mit dem Betrieb loslegen brauche ich auch erste Angestellte und die laufenden Kosten im Heim beginnen. Deshalb suche ich noch 10 Personen, die sich bereit erklären monatlich 50-100 CHF/€ zu spenden. Damit ich eine gewisse Planungssicherheit habe, sind die monatlichen Spender Gold wert und ich freue mich über jeden einzelnen, der bereit ist, das Projekt regelmässig zu unterstützen.

Einmal mehr ein GROSSES DANKE jedem einzelnen für eure Unterstützung, sei es finanziell, im Gebet, beim Wohnung ausmisten usw.

Bleib auf dem neuesten Stand!

Aktuelle Bilder, Berichte und Neuigkeiten findest du immer aktuell auch auf unserer Homepage und Facebookseite. Schau mal vorbei!
facebook website instagram 
Hope & Wonder
IBAN: CH73 0900 0000 1518 6891 9
BIC/SWIFT: POFICHBEXXX
Postfinance, Bern
Logo digital
HOPE & WONDER Schweiz
Glärnischstrasse 20
8634 Hombrechtikon

MailPoet